Aci­es Quar­tett beim Ickin­ger Früh­ling mit Beet­ho­ven und Wer­ken des 20./21.Jahrhunderts

Das Aci­es Quar­tett hat mit ihrer jüngs­ten CD-Ver­öf­fent­li­chung der zwei Streich­quar­tet­te von Jana­cek für Furo­re gesorgt. Beim Ickin­ger Früh­ling sind sie zu hören mit Beet­ho­vens Streich­quar­tett op. 18/4 und Wer­ken von Alfred Schnitt­ke, Giya Kan­che­li und Hugo Wolf.

Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm